Miasii' mit der er eine offenkundig innige und oft nicht so rosige Vergangenheit teilt. Bindungen zu Charakteren wie 'Melody Kintana', 'Yuna Kasumi Akane' und Ayako Yamato' bestehen zwar aber unter komplizierten Bedingungen. Gerade zu 'Melody Kintana' hat Skye anfangs eine sehr schlechte Bindung die darin resultiert das er Melody nie ganz vertraut, obwohl er sie insgeheim doch sehr zu schätzen weiß was er nie zugeben würde. Zu 'Yuna Kazumi Akane' und 'Ayako Yamato' steht er recht neutral, wobei Yuna die Erste ist der er vertraut und zu der das Band der Freundschaft schon sehr früh entstreht. Zusammenfassend kann man sagen ,dass Skye es am schwersten hat Freundschaften zu schließen.

Algemeine EIgenschaften

Den Selbsternannte Anführer der ursprünglichen Heldentruppe der 'Eternal Shadows' Saga beschreibt man am einfachsten mit den Eigenschaften Arrogant, Selbstsicher, was sehr leicht zu Vorlaut verfließt, Eigensinnig und Mutig. Er ist ein Einzelgänger der lieber die Gesellschaft zu Anderen meidet was ihn oft kalt und verbittert wirken lässt. Menschen lässt er nur sehr schwer und ungern an sich heran was auf seine schwere Vergangenheit hindeutet. Jedoch würde er jederzeit Himmel und Hölle in Bewegung setzten um die zu schützen die ihm etwas bedeuten, ohne zu zögern. Dies resultiert nur leider oft darin das sein mangelnder Weit Sinn alle in Gefahr bringt. Er ist ein Träumer und steckt sich selten wirkliche Ziele. Viel lieber folgt er einer tiefen Überzeugung oder hört auf sein Bauchgefühl. Konflikte löst er intuitiv und spontan berechnend. Er ist in sich sehr zerrissen und wird selten von anderen verstanden, nicht überraschend.

Skye Fidler

Eternal Shadows Skye Fider Symbol

Skye Fidler

Eternal Shadows Skye Fider Symbol

Beziehungen

Die einzige Person zu der Skye seine Gefühle offen zeigt ist Prinzessin 'Luana

Vorgeschichte

Skye Fidler wurde im Jahre 1299 des 3 Zyklus geboren, in der kleinen unbedeutenden Bergstadt Norahain und ist zu Beginn der 'Eternal Shadows' Saga 23 Jahre alt. Seine Mutter die aus unbekannten Gründen früh aus dessen Leben verschwand spielte in Skyes Leben nie so eine tragende Rolle wie sein Vater 'Kurai Fidler' und seine Schwester 'Mara Fiona Fidler'. Sein Vater war durch den Verlust von Skyes Mutter in so einer schweren Psychischen Lage so das Skye sich schon im frühen Alter von 6 Jahren selbst um Haus, Hof und Schwester kümmern musste. Früh lernte er also Verantwortung zu tragen und niemanden zu vertrauen. Stehlen um zu überleben wurden zu seinem Alltag, was er allerdings nie leichtherzig tat. Skye stahl selbst nie von Menschen denen es so ging wie ihm sondern nur von Reichen und Adeligen. Seine Schwester wuchs zwar als die liebe Kleine auf, jedoch war sie für ihn enorm wichtig da sie zeitweise den einzigen emotionalen Ankerpunkt für den damals 12-Jährigen darstellte. Er achtete immer darauf das er der einzige der beiden war der Straftaten beging.  Das Anwesen der Fidler zu verkaufen hätte seine Familie lange über Wasser halten können dennoch hingen noch zu viele Erinnerungen in den zahlreichen unbenutzten Räumen. Im Alter von 17 Jahren lernte er die Hochkatze 'Luana Miasii' kennen die sich später als Prinzessin Miasii und eine der 3 Thronerbinnen des Thrones Ferunes entpuppte. Weiters nachzuschlagen in der 'Eternal Shadows' Saga.

Skye als Chibi

Skye Fullbody Eternal Shadows

Skye als Fullbody

Aussehen

Der in etwa 1,79 Zwerge große Skye ist moderat gebaut. Seine Muskulatur ist gut ausgeprägt und macht ihn zu einem kräftigen jungen Mann.. Ob zu Fuß oder zu Pferd ist er ein ausdauernder Weggefährte der seine körperlichen Ressourcen sparend und gewinnbringend einsetzt. Sein Gesicht ist maskulin und sein Ausdruck lässt ihn oft lustlos und abwesend erscheinen, was er selten ist. Seine stehts wachsamen Augen sind dunkelgrün und seine Haare sind schlicht braun. Diese pflegt er zwar regelmäßig, legt aber keinen großen Wert auf anständige Frisuren. Oft trägt er einfach eine unaufgeräumte zottelige Frisur zur Schau. Sein Kleidungsstil ist recht einseitig. Er mag lange Kleidung wie Mäntel und lange Hosen. Die praktische Seite der Kleidungs-Medailie steht auch immer ganz oben in seiner Liste. Sein brauner Ledermantel ist schon recht alt. Er gehörte bereits seinem Vater und Skye wuchs über die Jahre erst in diesen hinein. Trotz des hohen Alters des Mantels ist er noch neuartig erhalten, was ein Wunder darstellt. Seine lange Hose ist recht einfach und unspektakulär. Sein Schuhwerk ist immer praktischer Natur und tut was es soll ohne unglaublich schön auszusehen. Man kann ihn allgemein als gutausehenden und charmanten Kerl bezeichnen der in der allgemeinen Frauenwelt gut ankommt und sich überhaupt nichts darauf einbildet... nein, gar nicht.

Kriegskunst

Sein Schwert Zinrah schwingt der passiv kämpfende Krieger für gewöhnlich mit sehr viel Bedacht und Vorsicht, wissend um die Macht die darin schlummert. 10 Runen mögen versiegelt sein, sind jedoch nicht erloschen und die Magie wirkt korrumpierend mit jedem Mal mehr wie diese genutzt wird. Die Schaftrune zu

verwenden lässt das Schwert rot aufleuchten und gibt die Vulkanklinge preis, bedeutet alle Runen erwachen und deren Macht lässt die Klinge heiß aufglühen und in einem kosmischen Schwall alles im Wirkungsradius, der stark vom Anwender abhängt, verglühen. Dieser brachiale Einsatz der Magie steht außerhalb der wahren Bestimmung der 10 Runen. Jede Rune hat eine eigene einzigartige Fähigkeit deren wahre Kraft erst sehr viel später erkannt wird von Skye und welche er nie gänzlich lernt. Im Kampf verlässt er sich lieber auf seine physischen Fähigkeiten. Er ist nicht besonders schnell wenn er es nicht muss. Sicherlich wäre er zu flinken Manövern im Stande, jedoch führt er sein 1,6 Zwerge langes Schwert gerne schützend vor sich während er gekonnt jeden Angriff pariert, als auszuweichen. Skye ist wie ein Ein-Mann-Schildwall und seine Abwehr zu durchbrechen ist extrem mühselig. Nur die schnellsten und gerissensten Kämpfer sind dazu im Stande. 

"Zinrah" die Weltlinie

Pen and Paper

Stärke                        +1                                                     Charisma                +2

                                              Intelligenz                  0                                                    Selbstlosigkeit            0

Geschicklichkeit      +2                                                     Reflex                        -1

                                              Weisheit                    +1                                                    Hoffnung                  +2

Kondition                   0                                                     Willkür                        +1

Credits

Der Charakter Skye Fidler ist von Grund auf von Rayon aka Michael Silver erdacht der Skye auch im PnP spielt und im Hörspiel spricht. ursprünglich war Skye als mieser Antiheld geplant der ein wenig die typisch heroischen Pfade der anderen lockern und für Abwechslung sorgen sollte, was mäßig geklappt hat. Spontan im PnP ließ Rayon Skye den Satz "Ich hatte da mal was mit so einer Prinzessin." sagen. Dies war wohl der wichtigste Satz in den ersten PnP Abenden, denn eben dieser führte zur Erschaffung der Miasii Schwestern und damit schuf er auch den grundlegendsten Grundstein der Geschichte. 

  • Twitter
  • YouTube
  • Discord

Richtige Antwort ist als Rabatt Code einmalig im Warenkorb des Shops einlösbar. Die Frage rotiert monatlich.

»Weil ‘Sie’ magisch ist und 30cz fancy sind!«
Wen verteidigt Ayako hier lautstark?

Mellu